Hotline +49 (0) 35021/64 460

Montfortspektakel Feldkirch Reise ins MIttelalter

Montfortspektakel Feldkirch

Ein Fest für kleine und große Ritter, Knappen und Mägde

Lebensnäher, authentischer und noch erlebnisreicher – für das große Jubiläumsjahr Feldkirch 800 nimmt sich auch das Montfortspektakel einiges vor. Vom 1. bis 3. Juni 2018 wandelt die Stadt auf ihren historischen Spuren.

Spielleute, Musikanten und Minnesänger erleben, selbst ein altes Handwerk erlernen oder bei einer historischen Führung durch die Stadt mehr über das Leben im mittelalterlichen Feldkirch erfahren: In diesem Jahr dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf ein besonders authentisches historisches Erlebnis freuen – das Montfortspektakel vom 1. bis 3. Juni 2018 steht ganz im Zeichen des großen Stadtjubiläums.

Als Volksfest steht das Montfortspektakel in einer alten Tradition, die bis in die Gründungszeit zurückreicht. Als die Grafen die Stadt regierten, lebten in Feldkirch nämlich viele Händler und Handwerker. Auf ihren Märkten wurde immer schon gefeiert. Und so hält es das Montfortspektakel mit seinen Gauklern, Musikanten und Rittern, die um die Gunst der Mägde kämpfen, bis heute. Wer wissen will, wie die Menschen des Mittelalters gelebt, welche Waren sie auf den Märkten anboten, wie sie musizierten und feierten, ist hier goldrichtig.

Zurück

© Neuland - Zeitreisen